ZUKUNFT SCHREIBEN

ZUKUNFT SCHREIBEN

Einladung fĂŒr den 15. September:

Zukunft schreiben đŸŒ±

 

ein Begriff, welcher Viele begleitet, ob jung oder alt. Auch ich beschÀftige mich immer mehr mit dessen Bedeutung.

Durch die Stiftung WeContribute wurde mir ein Rahmen gegeben, in welchem ich diesem Ziel spĂŒrbar nĂ€her kommen kann.

So gibt es auch andere junge Menschen, welche sich mit dem enkeltauglichen Aspekt beschĂ€ftigen. Denn Zukunft geht mehr als nur ĂŒber eine Generation hinaus.

So verleiht das Ökozentrum am 15. September 2022 im Museum Kleines Klingental in feierlichem Rahmen den «Zukunft schreiben»-Preis an junge Menschen, die eine Abschlussarbeit im Bereich nachhaltiger Entwicklung geschrieben haben.

Gerne möchte ich im Namen von Anne-Catherine Grandchamp jeden einzelnen von euch einladen und an der Feierlichkeit begrĂŒssen.

“Zukunft braucht Herkunft”, es braucht einen nĂ€hrstoffreichen Boden und braches Land, sowie Mentoring und Reverse-Mentoring.

Ich werde am 5. September 2022 im Museum Kleines Klingental vor Ort sein, so auch Kai Isemann, mein Mentor, Chef (auch wenn er das Wort nicht unbedingt mag 😊) und Freund.

Ich hoffe, möglichst viele von euch ebenfalls zu sehen.

Eure Julia

 

https://oekozentrum.ch/de/

Total
0
Shares

Julia Diehl

Julia ist als Branding- und Kommunikationsspezialistin tĂ€tig und entwickelt strategische Lösungen fĂŒr nachhaltige und wirkungsorientierte Unternehmen. Mit grosser Neugierde, Leidenschaft und Zielstrebigkeit setzt sich Julia fĂŒr eine spĂŒrbar wirksame Entwicklung in der online und offline Welt ein.

Schreiben Sie einen Kommentar