Ă–kologie , Ă–konomie , Soziales

NEW DEAL đź“Ś MICHAEL-HEILZENTRUM

Investieren in die Zukunft mit Zukunft, das bedeutet enkeltauglich Wirtschaften

Möchtest du die neuen Möglichkeiten von effektiv nachhaltigen Investments nutzen und deine ökonomische Energie direkt im Projekt deiner Wahl versorgt wissen? Und liegt dir ein Umdenken in Heilungs- und Regenerationsprozessen ebenso am Herzen, wie uns

Dann ist das Michael-Heilzentrum in Hirschhorn (D) genau der richtige Einstieg für Dich! 

Investitionsvolumen EUR 2’100’000

Start 1. September 2022

Laufzeit nach Gebot, mindestens 7 Jahre

Zins nach Gebot

Tilgung jährlich ab 2027

Mindestinvestition EUR 10’000 (oder CHF ĂĽber Freundeskreis Michael-Heilzentrum, Baden (AG)

Beteiligungsform Nachrangdarlehen

Investitionsschwerpunkt Gewerbeimmobilien Deutschland; Ausbau, Umbau und Erweiterung Michael-Heilzentrum in Hirschhorn (D)

Strategie Langfristige Investition in anthroposophisch ausgerichtetes Michael-Heilzentrum in Hirschhorn (D)

Emittent Michael-Heilzentrum in Hirschhorn (D)

Ansprechperson Kai Isemann, Stiftung WeContribute (CH)

Das Michael-Heilzentrum befindet sich in der «Alten Schneidmüle» in Hirschhorn, einem über 500 Jahre alten Sandsteingebäude mit Nebengebäude. Nebst der Sanierung ist eine Erweiterung und die weitläufige Umgebungsgestaltung geplant. Teil der Anlage ist ein grosses Wiesengrundstück, eingebettet zwischen Waldrand und Stadtbach, aus welchem der Mühle einstmals Wasser zugeführt wurde, auf dem ein Heilpflanzengarten und Gemüseanbau entstehen werden.

Hinter der Idee des Michael-Heilzentrums steht Dr. Christoph Broens, ein Arzt aus Baden (Kanton Aargau, CH), der mit dem Michael-Heilzentrum einen Traum realisiert: Einen Ort schaffen, der die Menschen, getragen von Ärzten und Therapeuten, durch den Heilungsprozess führt. Ganzheitlich und liebevoll. Die Ärzte und Therapeuten des Michael-Heilzentrums verfügen über eine fundierte medizinische Ausbildung. Sie haben sich jedoch über die Schulmedizin hinaus weitergebildet.

Das Michael-Heilzentrum ist ein gemeinnütziges Therapiezentrum. Darüber hinaus ist es Ausbildungs-und Forschungsstätte, sowie Kulturort. Es ermöglicht Menschen, durch ärztliche Behandlungen und neue, aus der Anthroposophie entstandene Heilverfahren und Therapien, in einen umfassenden Heilungsprozess einzutreten. 

Deal Maker ist die Stiftung WeContribute mit ihrem Triple Bottom Line Prozess. Die Finanzierung ist ein Blend aus Crowdfunding, Crowdinvesting und klassischer Finanzierung.

Schau vorbei (zum Deal) oder trete direkt mit uns in Kontakt. Wir beraten dich gerne bei der Gestaltung deines nächsten Schritts.  

No Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Home