Ökologie , Ökonomie , Soziales

MODERNE SKLAVEREI

Warum spricht keiner über: Moderne Sklaverei?

 

Modern Slavery ist die schwere Ausbeutung anderer Menschen zum persönlichen oder kommerziellen Vorteil.
Moderne Sklaverei ist überall um uns herum, aber oft nur aus den Augenwinkeln erkennbar.

Die moderne Sklaverei hat viele Formen. Die häufigsten sind:

Menschenschmuggel

Die Anwendung von Gewalt, Drohungen oder Nötigung, um Menschen zu transportieren, anzuwerben oder zu beherbergen, um sie für Zwecke wie Zwangsprostitution, Arbeit, Kriminalität, Heirat oder Organentnahme auszubeuten.

Zwangsarbeit

Jede Arbeit oder Dienstleistung, zu der Menschen unter Androhung von Strafe und gegen ihren Willen gezwungen werden.

Schuldknechtschaft

Die weltweit am meisten verbreitete Form der Sklaverei. Menschen, die in Armut gefangen sind, leihen sich Geld und werden gezwungen, zu arbeiten, um die Schulden zu begleichen, wobei sie die Kontrolle über ihre Arbeitsbedingungen und die Schulden verlieren.

Abstammung

Die traditionellste Form der Sklaverei, bei der Menschen als Eigentum behandelt werden und ihr “Sklaven”-Status über die mütterliche Linie weitergegeben wird.

Kinder 

Wenn ein Kind zum Vorteil eines anderen ausgebeutet wird. Dazu können Kinderhandel, Kindersoldaten, Kinderheirat und häusliche Kindersklaverei gehören.

Heirat

Wenn jemand gegen seinen Willen verheiratet wird und die Ehe nicht verlassen kann. Die meisten Kinderheiraten können als Sklaverei betrachtet werden.

Finde heraus, wieviele Sklaven für dich arbeiten: Slavery Footprint

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

HomeCategoriesAccount
Search