Weiche
Soziales

KARRIEREWECHSEL IN DER POSTMODERNE – NEUE SICHTWEISEN AUF OUTPLACEMENT

Traditionelle Berufe sind in Frage gestellt

37% mehr Arbeitslose als im Vorjahr und 27% weniger offene Stellen im Vergleich zum Vorjahr, so das Staatssekretariat für Wirtschaft Anfang November 2020. Dabei sind die kürzlich angekündigten Entlassungen im Finanzsektor noch nicht einmal berücksichtigt, ebenso wenig wie die Auswirkungen auf die vielen Freiberufler, Kleinunternehmen und Kurzarbeiter (derzeit rund 10% der Beschäftigten in der Schweiz).

Die Auswirkungen der aktuellen Herausforderungen auf die Unternehmen sind ebenso gravierend. Laut Harvard Business Review sagen 58 % der Menschen, dass sie Fremden mehr vertrauen als ihrem eigenen Chef. Das Conference Board berichtet, dass 59 % der Deutschen und Schweizer derzeit unglücklich am Arbeitsplatz sind. Insgesamt üben die aktuellen Zeiten einen enormen Druck auf Unternehmen und Einzelpersonen gleichermassen aus. Outplacement-Services bieten jedoch weitgehend die gleichen Funktionen wie immer an und messen den Erfolg über “gleiches oder besseres Gehalt” in der gleichen Funktion.

Moderne Karrieremodelle schlagen einen anderen Ansatz vor, da sie veränderte Funktionen der Arbeit in Abhängigkeit von Lebensphasen und sich ändernden individuellen Bedürfnissen zu verschiedenen Zeiten vorschlagen (Gratton & Scott, 2016). One size fits all”-Ansätze sind möglicherweise nicht für jeden geeignet, insbesondere angesichts der zunehmenden Bedeutung von “Sinn” in der jüngeren Generation. Wir möchten einen komplementären Ansatz für berufliche Übergänge und Outplacement-Prozesse vorschlagen, der Umstrukturierungen nicht nur als Herausforderung, sondern auch als “Möglichkeit, etwas zu tun, wovon man schon immer geträumt hat”, betrachtet.

Wir verfügen über ein einzigartiges, sich ergänzendes Fachwissen zu diesen Themen – einschliesslich traditioneller Karriereerfahrungen in leitenden Unternehmens- und Personalfunktionen, aber auch im Unternehmertum – und haben ein umfassendes Paket geschnürt, um explizite Karrierewechsel in Richtung soziales Unternehmertum oder Non-Profit-Karriere für diejenigen zu erleichtern und zu unterstützen, die dafür offen sind – wobei wir den Erfolg an der “gleichen oder besseren Bedeutung” in einer anderen oder der gleichen Funktion messen.

Gerne besprechen wir mehr in einem persönlichen Gespräch oder per Zoom oder senden Ihnen weitere Details zu. Schauen Sie vorbei.

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

HomeCategoriesAccount
Search